Olympiaregion Seefeld

Cross Country Ski Holidays Country: Olympiaregion Seefeld Austria

Cross Country Skiing in SeefeldLanglauf in SeefeldLanglaufen in SeefeldLanglauf Urlaub in SeefeldBiathlon Training in SeefeldRegion SeefeldRegion Seefeld nachtsWinter in SeefeldSchneeschuhwandern in SeefeldSeefeld Hütte
Cross Country Skiing in Seefeld

Highlights of the region

  • Most modern Cross Country Ski Area of the Alps with a nordic competence centre and biathlon facilities
  • Snow competence: Snow guarantee thanks to athe location on a mountain plateau and biggest snow-making system of the Alps, Snowfarming: Track opens at the 11th of November
  • Venue for the Nordic World Ski Championships in 2019

Cross-country skiing in Olympiaregion Seefeld

The Olympiaregion Seefeld is situated in the heart of the Alps and is surrounded by the largest nature park in the Eastern Alps thus offering perfect cross-country skiing conditions. Amateur cross-country skiers as well as pros have been coming to the Olympic region for decades to enjoy the 256 kilometres of perfectly groomed cross-country ski tracks which have been awarded by the ADAC several times already. The cross-country ski tracks are surrounded by the beautiful alpine landscape and are, in part, even groomed for both styles of cross-country skiing. Here you will find diverse, quality-approved routes of all levels of difficulty and a high level of snow-reliability. Europe’s most modern biathlon facility is also situated in this impressive region. Many national teams are regular guests here.

Barrier-free cross-country skiing

A special objective for the renowned region is accessibility. 44.5 kilometres of cross-country ski tracks offer sports enthusiasts using wheelchairs or sit-skis everything the heart desires. Olympiaregion Seefeld focuses especially on the safety of its guests and continues to develop its competence in cross-country skiing even further: Thanks to a professional cross-country ski track rescue concept has the region been able to half the time required for dealing with accidents.

Delightful cross-country ski tracks and night cross-country skiing

The beautiful, snow-covered winter landscapes are best explored on delightful cross-country ski tracks. There is constantly something new to discover – from frozen alpine lakes to quaint huts inviting for a stop. The delightful Leutaschtal cross-country ski track was especially designed in such way that cross-country skiers can enjoy the unique natural landscape on a relatively flat cross-country ski track. Sun plateaus and viewpoints along the cross-country ski tracks invite to rest and to discover the region. The charm of a wintry full moon night is best enjoyed on the lit cross-country ski night tracks in Seefeld and Leutasch where cross-country ski enthusiasts can glide through the night in the glistening light of the moon.

Nordic Competence Centre

The professional infrastructure around the Nordic Competence Centre, offering cross-country skiing, biathlon as well as ski jumping,  in the Olympiaregion Seefeld is also for the benefit of the guests. There are qualified cross-country ski instructors teaching beginners the basic techniques in an easy-to-understand way. The advanced can train here for races under the supervision of professionals. At the Nordic Competence Centre, guests get also the chance to have a go at biathlon.

Thanks to the Olympiaregion Seefeld’s snow farming project the region offers a track of 4 kilometre since the 11th of November.

Biathlon in the Olympiaregion Seefeld

Biathlon enthusiasts will find one of Europe’s most modern biathlon facilities at the Seefeld Nordic Competence Centre with 30 small-bore shooting stands as well as 5 shooting stands for air rifles. Because of the snow farming concept, the cross-country ski tracks can be used already from November onward. As an alternative, there is a new 3.6 kilometres long roller ski track which can be extended in length and altitude metres.

Courses can be booked at Martin Tauber’s Cross Country Academy.

Ski touring in the Olympiaregion Seefeld

A stunning panoramic view across the unique mountain world is waiting for ski tourers in the Olympiaregion Seefeld. The region offers a range of ski tours of all levels of difficulty. A special highlight is the weekly ski touring evening of the Rosshütte mountain railways.

Qualified mountain guides as well as equipment hire are part of the services offered in the region.

Trail area Olympiaregion Seefeld

Trail area Olympiaregion Seefeld

Trails

256km thereof:
  • Skating 116 km
  • Special night trails 3 km
  • Trails with artificial snowmaking 15 km
  • High altitude trails 16 km

Prices & Service

Cross-country ski track prices according to the official website.

  • Adaptive cross-country skiing
  • Nordic Center
  • Snowfarming
  • unique track rescue concept

Further information

  • Trail altitude

    1000 m - 1400 m

  • Resort altitude

    1136 m - 1180 m

  • Winter sports season

    Begin of November - End of March

Trails report

Cross-country skiing in Olympiaregion Seefeld

The famous Olympiaregion Seefeld with its villages of Leutasch, Mösern/Buchen, Seefeld, Reith and Scharnitz has been the venue for the Nordic competitions during the Winter Olympics twice so far. The region situated on one of the most beautiful plateaus in the Alps is known as the Mecca of cross-country skiing and is top-ranking when it comes to snow-reliability. Olympiaregion Seefeld also boasts one of the most modern biathlon facilities in Europe. Many national teams are regular guests here. The cross-country ski trails are surrounded by the beautiful alpine landscape and are, in part, even groomed for both styles of cross-country skiing. In addition, seven of the quality-approved cross-country ski trails of all levels of difficulty, totalling 44.5 kilometres, guarantee accessible cross-country skiing pleasure for sportsmen and women using wheelchairs and adaptive Nordic skiers. The Olympiaregion Seefeld also offers special cross-country ski trails for four-legged companions.

PDF-Downloads

Slopesreport Olympiaregion Seefeld

Region Classic Skating High altitude trails
Count Length of which prepared
Count Length of which prepared
Count Length of which prepared
Olympiaregion Seefeld
35 150.2 km 0 km
26 121 km 0 km
0 0 km 0 km

Olympiaregion Seefeld

Kunstschnee-Loipe Leutasch (Klassisch, Skating)

4.6 km
red

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

  • Länge: 4.6 km

Snowfarming-Loipe Seefeld (Klassisch, Skating)

6 km
blue

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

  • Länge: 6 km

Übungsgelände Alpenbad / Nachtloipe (Klassisch, Skating)

0.8 km
blue

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

  • Länge: 0.8 km

Nachtloipe Seefeld (Klassisch, Skating)

3.4 km
blue

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Leichte Loipe. Täglich von 17 - 20 Uhr beleuchtet.

Course

Charakteristik: Die Loipe A1 ins Möserertal ist eine leichte Loipe, welche sich ideal für Anfänger bzw. Einsteiger eignet und für beide Techniken (Klassik/Skating) gespurt wird. Auf diesem Loipenabschnitt werden auch gerne die Kurse der Seefelder Langlaufschulen abgehalten, da es dort fast den ganzen Tag sonnig ist. Durch die installierte Beschneiungsanlage herrschen dort von Herbst bis zum Frühling perfekte Schneebedingungen bzw. kann eine Schneegarantie abgegeben werden. Die Beleuchtung schaltet sich automatisch täglich ab Dämmerung bis 20.00 Uhr ein. Einkehrmöglichkeiten: Sportalm, Restaurant Olympia, Woods Kitchen & Bar Hinweis: Wegen Veranstaltungen (z.B. Weltcup…) kann es auf dieser Loipe zeitweise zu kleineren Umgehungen der Originalspurführung kommen! Barrierefreies Langlaufen ist möglich! Die Loipe führt über Teilstrecken der WM 2019.

  • Länge: 3.4 km
  • Hm: 3 m
  • Max: 1191 m
  • Min: 1180 m

Lenerwiese (Klassisch, Skating)

1.6 km
blue

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Die Runde ist absolut flach und das Mitführen von Hunden ist dort gestattet.

Course

Charakteristik: Eine der sonnigsten Loipen des Plateaus in mitten von Seefeld. Die Runde ist absolut flach und das Mitführen von Hunden ist dort gestattet. Barrierefreies Langlaufen ist möglich! Einkehrmöglichkeiten: Restaurant Café Golf-In Hinweis: Bei einer zu dünnen Schneeschicht wird das tägliche Präparieren relativ schnell eingestellt, da sich die Loipe ausschließlich auf dem Fairway des Golfplatzes befindet.

  • Länge: 1.6 km
  • Hm: 8 m

Torfstich (Klassisch, Skating)

1.8 km
blue

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Perfekt geeignet für Anfänger, die gerne die Ruhe suchen.

Course

Charakteristik: Die Loipe A3 Torfstich besticht durch seine einzigartige Landschaft, welche stark an Skandinavien erinnert. Sie führt über moorigen Boden, vorbei an alten Bäumen und es gibt von früh bis spät Sonne. Perfekt geeignet für Anfänger, die gerne die Ruhe suchen. Einkehrmöglichkeiten: Wildmoosalm Hinweis: Sehr schneesicher durch eine Höhenlage von 1319 Metern. Barrierefreies Langlaufen ist möglich!

  • Länge: 1.8 km
  • Hm: 13 m

Muggenmoos (Klassisch, Skating)

1.5 km
blue

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Für Anfänger gut geeignet – nur kleine Anstiege und leichte Abfahrten.

Course

Charakteristik: Die Muggenmoos Loipe ist eine kleine, aber feine Runde und für skating und klassische Läufer, insbesondere Anfänger gut geeignet – nur kleine Anstiege und leichte Abfahrten. Belohnt wird man mit einem wunderschönen Blick auf die Hohe Munde! Einkehrmöglichkeiten: Muggenmoosalm

  • Länge: 1.5 km
  • Hm: 14 m

Obern (Klassisch, Skating)

5.2 km
blue

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Ideale Loipe für Anfänger!

Course

Charakteristik: Die Obern-Loipe beginnt am Parkplatz Moos, mündet in den Ortsteil Obern und reicht bis zum Wendepunkt an der Unterführung Ostbach. Die Loipe verläuft teilweise am Waldrand entlang sowie auf freiem Feld und ist bei schönem Wetter sehr sonnig. Sie ist eine ideale Loipe für Anfänger, weil keine Anstiege und Abfahrten bestehen. Mehrere Einkehrmöglichkeiten bieten die urigen Imbiss-Stuben und einige Ruhebänke laden zum Verweilen im Freien ein. Die Runde bietet einen tollen Ausblick auf die Hohe Munde und auf das Wettersteingebirge, auch die Arnplattenspitze ist zu sehen. Einkehrmöglichkeiten: Tiroler Stub`n, Hotel Karwendel, Bergidyll & Hotel Trofana, Mundestadl, Gasthof Gaistal Hinweis: 3-spurige „Klassische Loipe“; 1 Skating-Loipe Parkplatz Moos (WC und Wachsraum und Inkassohütte) Ganghoferlauf-Strecke Paraschlitten tauglich – geeignet für Schlitten Langlauf

  • Länge: 5.2 km
  • Hm: 25 m

Alpenbad (Klassisch, Skating)

5.3 km
blue

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

3-spurige „Klassische Loipe“; 1 Skating-Loipe

Course

Charakteristik: Beim Ausgangs- und Endpunkt Alpenbad - Bogen Langlaufzentrum Leutasch führt die Loipe mit Gegenverkehr über das Kirchplatzl, dann geht es links über eine Brücke und weiter über das Feld Richtung Platzl. Die A6-Alpenbad Loipe in Leutasch ist landschaftlich reich beschenkt, in Fahrtrichtung hat man einen Blick auf die Hohe Munde und das Wettersteingebirge (Gehrenspitze). Bei schönem Wetter wird die Strecke mit viel Sonne belohnt und insbesondere entlang der Leutascher Ache ist die A6-Alpenbad Loipe eine der schönsten Runden in Leutasch. Einkehrmöglichkeiten: Aumoos Alm, Huberts Stüberl Hinweis: 3-spurige „Klassische Loipe“; 1 Skating-Loipe Vorsicht bei der Unterführung zur A7, Gegenverkehr-Engstelle! Ganghoferlauf-Strecke

  • Länge: 5.3 km
  • Hm: 118 m

Gasse (Klassisch, Skating)

4.7 km
blue

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Besonders geeignet für Anfänger

Course

Die Loipe „Gasse“ ist flach, hat keine Anstiege und keine Abfahrten und ist deshalb besonders gut für Anfänger geeignet. Auf der Loipe befindet sich eine Unterführung unter der Landesstraße. Die Loipe beinhaltet auch zwei Verbindungsloipen (ca. 1 km), um die Unterführung zu umfahren. Die sehr sonnige Loipe entlang der Ache reicht bis zur Wende Ahrn und verläuft hinter den Häusern zurück zum Ausgangspunkt. Einkehrmöglichkeiten: Naturwirt, Polis Hütte, Al Cavallino Hinweis: Parkplatz Gasse mit WC und Loipeninkasso, Parkplatz an der Weidach-Brücke (Unterführung), Parkplatz beim Fussballplatz, Ganghoferlauf-Strecke

  • Länge: 4.7 km
  • Hm: 84 m

Lehner (Klassisch, Skating)

1.9 km
blue

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Für Anfänger gut geeignet.

Course

Charakteristik: Als Rundloipe ist die Lehner-Runde sehr kurz und flach, man fährt die Wiese einmal hoch und wieder zurück. Die Loipe dient vor allem als Zustiegs-Loipe für die Ortsteile Lehner und Gasse mit welcher man zur Loipe A9 Unterleutasch gelangt und ist für Anfänger gut geeignet. Einkehrmöglichkeiten: keine Hinweis: Parkplatz Puitbach Ganghoferlauf-Strecke

  • Länge: 1.9 km
  • Hm: 18 m

Unterleutasch (Klassisch, Skating)

13.9 km
blue

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Die A9 Unterleutasch ist eine tolle Runde mit beeindruckendem Naturerlebnis und auch für Anfänger bestens geeignet.

Course

Charakteristik: Talabwärts, teilweise der Ache entlang, über mehrere Brücken am Fuß der markanten Berge Arnspitze und Arnplattenspitze leicht abfallend bis nach Burggraben, wendet die Loipe Unterleutasch beim Gasthof Mühle und ist von hier bis Ahrn leicht ansteigend. Bei Rückenwind merkt man die Steigung fast gar nicht. Die A9 Unterleutasch ist eine tolle Runde mit beeindruckendem Naturerlebnis und auch für Anfänger bestens geeignet. Fast stündlich fährt ein Bus vom Gasthof Zur Mühle, Brücke oder Reiterklause zurück nach Ahrn. Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Zur Mühle, Gasthof Brücke, Reiterklause, Hubertushof, Campers im Tirol.Camp Hinweis: Ganghoferlauf-Strecke

  • Länge: 13.9 km
  • Hm: 43 m

Weidach (Klassisch, Skating)

1.8 km
blue

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Die Loipe Weidach ist eine beliebte leichte Anfänger-Runde zum Kennenlernen, auch ideal für Kinder geeeignet.

Course

Charakteristik: Die Loipe Weidach ist eine beliebte leichte Anfänger-Runde zum Kennenlernen, auch ideal für Kinder geeeignet. Bei Schönwetter ist sie sehr sonnig und kann man ein herrliches Panorama mit Blick auf die Gehrenspitze, die Hohe Munde und die Arnplattenspitze genießen. Einkehrmöglichkeiten: Biohotel Leutascherhof, Forellenhof, MC Alps, Leutascher Dorfstadl, Rustical, Weidachstube, Gasthaus Brunelle, Restaurant Pichler, Kaminstüberl im Sporthotel Raffl, Mooswirt, Leutascher Dorfwirt. Hinweis: Dient als Umleitung bei Lawinensperre der A7.

  • Länge: 1.8 km
  • Hm: 4 m
  • Max: 1117 m
  • Min: 1110 m

Bodenalm (Klassisch, Skating)

6.7 km
blue

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Die Loipe A11 Bodenalm ist eine wenig frequentierte Loipe in ruhiger Lage.

Course

Charakteristik: Die Loipe A11 Bodenalm ist eine wenig frequentierte Loipe in ruhiger Lage. Sie führt über Almwiesen und durch Waldpassagen parallel dem Drahnbach entlang. Hinweis: Speziell im Frühwinter können dort sehr tiefe Temperaturen herrschen, da die Loipe in einer Senke liegt. Barrierefreies Langlaufen ist möglich! Die Bodenalm ist im Winter nicht bewirtschaftet.

  • Länge: 6.7 km
  • Hm: 47 m
  • Max: 1046 m
  • Min: 1005 m

Scharnitz (Klassisch, Skating)

7.4 km
blue

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Die Loipe A12 verläuft parallel zum Gießenbach und ist nicht nur für den Einsteiger bestens geeignet.

Course

Charakteristik: Die Loipe A12 verläuft parallel zum Gießenbach und ist nicht nur für den Einsteiger bestens geeignet. Die Trasse verläuft fast ausschließlich auf freien Wiesen und ist daher sehr sonnig. Einkehrmöglichkeit: Gasthof Ramona Hinweis: Barrierefreies Langlaufen ist möglich!

  • Länge: 7.4 km
  • Hm: 34 m

Scharnitz - Klassik (Klassisch)

1.9 km
blue

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Rein „klassisch“ gespurte Loipe.

Course

Charakteristik: Die rein „klassisch“ gespurte Loipe A13 verläuft parallel zum Gießenbach und ist nicht nur für den Einsteiger bestens geeignet. Hinweis: Barrierefreies Langlaufen ist möglich!

  • Länge: 1.9 km

Bärenwirt (Klassisch, Skating)

2.4 km
blue

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Die Loipe „Bärenwirt“ ist eine kurze leichte Rundloipe und bestens für Anfänger geeignet.

Course

Charakteristik: Die Loipe „Bärenwirt“ ist eine kurze leichte Rundloipe und bestens für Anfänger geeignet. Gegenüber des Bärenwirts bzw. des Klammgeists (Wendestelle) befindet sich die Ruine Porta Claudia, die einstige Sperrfeste an der Grenze zwischen Bayern und Tirol (altes Zollamt). Man kann auch einen Blick auf die Ederkanzel ergattern. Hier am Ende des Leutascher Tales kann man sich die Sage vom Klammgeist erzählen lassen. Wer nicht mehr mit den Langlauf-Skiern zurück möchte kann auch den Bus nehmen: Busse fahren in regelmäßigen Abständen von der Bushaltestelle Bärenwirt/Klammgeist zurück nach Gasse/Weidach. Einkehrmöglichkeiten: Gasthaus Bärenwirt oder Klammgeist, Gasthaus Brücke oder Gasthaus Zur Mühle

  • Länge: 2.4 km
  • Hm: 10 m

Mösern (Klassisch, Skating)

3.5 km
red

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Die Loipe B1 beinhaltet wirklich alles was das Langlaufherz höher schlagen lässt.

Course

Charakteristik: Die Loipe B1 beinhaltet wirklich alles was das Langlaufherz höher schlagen lässt. Diese Loipe ist sehr gut ausgebaut und die Steigungen bzw. Abfahrten bieten genügend Platz für Überholmanöver und außerdem gibt es den ganzen Tag Sonne. Die Runde ist bestens geeignet für alle Könnerstufen. Einkehrmöglichkeiten: Seewaldalm Hinweis: Da diese Loipe auf Grund der starken Frequentierung zu den Hauptloipen der Region zählt, wird sie zusätzlich mit Kunstschnee belegt. Die Loipe führt über Teilstrecken der WM 2019.

  • Länge: 3.5 km
  • Hm: 60 m
  • Max: 1234 m
  • Min: 1181 m

Auland (Klassisch)

5.3 km
red

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Die Loipe B2 hat sehr viele Waldpassagen mit kleinen Kurven und Richtungsänderungen.

Course

Die Loipe B2 hat sehr viele Waldpassagen mit kleinen Kurven und Richtungsänderungen. Landschaftlich sehr schön ist der Bereich hinter dem Wildsee, wo schon einmal das eine oder andere Tier die Loipe queren kann. Ein fantastischer Ausblick auf den Seefelder Wildsee und auf die Reither Spitze ergibt sich dann am Pfarrhügel. Einkehrmöglichkeit: Restaurant Strandperle Hinweis: Vorsicht geboten ist in den Abfahrten, da die Trasse teilweise sehr schmal und kurvig ist!

  • Länge: 5.3 km

Lottense (Klassisch, Skating)

6.3 km
red

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Sehr schneesichere Loipe

Course

Charakteristik: Ob Lichtungen, Waldstücke, sonnige Hochebenen oder kühle Becken, alles findet sich auf der B3 Loipe wieder. Einzigartig und zu gleich atemberaubend sind die Temperaturunterschiede im Bereich Wildmoossee und Lottensee, die auf Grund der Beckenlage dort herrschen. Einkehrmöglichkeiten: Wildmoosalm, Lottenseehütte Hinweis: Sehr schneesicher, jedoch Vorsicht bei exponierten Stellen. Im Spätwinter kann es dort gerne zu Eisbildung kommen. Das Teilstück zwischen der Ferienkolonie und der Lottenseehütte wurde baulich neu angelegt.

  • Länge: 6.3 km
  • Hm: 104 m

Skatingzentrum (Klassisch, Skating)

1.2 km
red

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Alle Skating-Begeisterten können mit dieser sehr guten Trainingsstrecke ihre Technik verbessern. Einkehrmöglichkeiten: keine

Course

Charakteristik: Im Skatingzentrum bestehen 2 kurze, aber steile Anstiege und 2 steile Abfahrten. Alle Skating-Begeisterten können mit dieser sehr guten Trainingsstrecke ihre Technik verbessern. Einkehrmöglichkeiten: keine Hinweis: Parkplatz und WC, Wachsraum, Ganghoferlauf-Strecke Vorsicht bei der Mündung in die Abfahrt aus der C10 Mundknie (Zusammenführung)!

  • Länge: 1.2 km

Katzenloch (Klassisch)

6.7 km
red

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Die Loipe ist eine schöne Strecke am Fuße der Hohen Munde zwischen Buchen und Moos.

Course

Charakteristik: Zu Beginn ist ein steiler mühevoller Anstieg über das Mundeknie, der sich lohnt. Gemütlich und wunderschön geht es weiter durch den Wald zur Buchener Höhe, weiter an 2 schönen Baumhäusern vorbei zur Ropferstub'm. Nach der Ropferstub'm ist ein nochmaliger kurzer Anstieg und geht es dann wunderschön leicht abwärts zurück zum Parkplatz Moos. Die Loipe ist eine schöne Strecke am Fuße der Hohen Munde zwischen Buchen und Moos. Beschenkt wird man mit einem wunderschönen Panorama ins Inntal und tollen Ausblicken auf die umliegende Bergwelt. Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Ropferstub'm Hinweis: Nur Klassisch für geübte Läufer, Parkplatztipp: Leutasch Moos

  • Länge: 6.7 km

Interalpen Zubringer (Klassisch)

0.5 km
red

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Loipe dient als Zubringerloipe der Hotelgäste des Interalpen Hotels.

Course

Charakteristik: Die Loipe B6 führt unterhalb vom Hotel Interalpen vorbei und geht fast ausschließlich durch den Wald. Sie dient als Zubringerloipe der Hotelgäste. Einkehrmöglichkeiten: Hinweis: Sehr schneesicher, jedoch Vorsicht bei exponierten Stellen. Im Spätwinter kann es dort gerne zu Eisbildung kommen. Vorsicht Gegenverkehr!

  • Länge: 0.5 km

Panorama (Klassisch)

2.4 km
red

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Die Loipe ist nur für „klassisch“ geübte Läufer und führt nach dem sehenswerten Panorama durch den Wald und mit eine Abfahrt zurück.

Course

Charakteristik: Die Panorama Loipe beginnt mit einem mäßigen Anstieg und führt anschließend durch den Wald zu einem wunderschönen Aussichtspunkt mit Blick über Leutasch bis hin zum Interalpen Hotel und der umliegenden Berge, wie das Wettersteingebirge, die Hohe Munde und die Arnplattenspitze. Die Loipe ist nur für „klassisch“ geübte Läufer und führt nach dem sehenswerten Panorama durch den Wald und mit eine Abfahrt zurück. Einkehrmöglichkeiten: Tiroler Stub`n, Bergidyll & Hotel Trofana Hinweis: Nur Klassisch

  • Länge: 2.4 km

Triendlsäge (Klassisch)

3.2 km
red

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Die Loipe B9 Triendlsäge verbindet die Orte Seefeld und Scharnitz.

Course

Charakteristik: Die Loipe B9 Triendlsäge verbindet die Orte Seefeld und Scharnitz. Das Laufen in beide Richtungen ist gestattet und die Trasse führt ausschließlich durch den Wald. Einkehrmöglichkeiten: Waldgasthof Triendlsäge Hinweis: Da die Loipentrasse teilweise sehr schmal ist und auf Gegenverkehr geachtet werden muss ist speziell vor Kurven Vorsicht geboten.

  • Länge: 3.2 km

Möserer See (Klassisch, Skating)

4.6 km
red

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Wer nach Wildmoos eine sanftere Variante sucht ist auf der B10 Loipe richtig.

Course

Charakteristik: Wer nach Wildmoos eine sanftere Variante sucht ist auf der B10 Loipe richtig. Sie verbindet Mösern mit dem Lottensee und führt vorbei an dem landschaftlich wunderschön gelegenen Möserer See. Nach dem die Loipenführung in Richtung Westen ausgerichtet ist, scheint dort fast den ganzen Tag die Sonne. Kurz vor der Lottenseehütte bietet sich eine fantastische Aussicht ins Inntal bzw. auf das Mieminger Plateau. Einkehrmöglichkeiten: Möserer Seestub'm, Lottenseehütte Hinweis: Die Loipe wird als Gegenverkehrsloipe geführt, daher sollte die Geschwindigkeit speziell vor Kurven angepasst werden. Durch die teilweise sehr sonnigen Abschnitte, können sich stellenweise eisige Passagen ergeben.

  • Länge: 4.6 km
  • Hm: 213 m

Waldloipe (Klassisch, Skating)

3.2 km
red

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Die Loipe ist eher für geübte Langläufer als Trainingsstrecke geeignet.

Course

Charakteristik: Die Waldloipe ist eine phantastische Loipe - beginnend durch den Wald - vom Ortsteil Ostbach aus ansteigend (ca. 250 m nach der Unterführung Ostbach). Zweimal den Wanderweg querend geht es abfallend zurück zum Alpenbad. Die Loipe ist eher für geübte Langläufer als Trainingsstrecke geeignet. Einkehrmöglichkeiten: Mc Alps, Leutascher Dorfstadl

  • Länge: 3.2 km
  • Hm: 85 m

Mösern Ortszentrum (Klassisch, Skating)

1.1 km
red

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Die Loipe B12 ist eine Zubringerloipe und verbindet Mösern mit dem Loipennetz der Region.

Course

Charakteristik: Die Loipe B12 ist eine Zubringerloipe und verbindet Mösern mit dem Loipennetz der Region. Hinweis: Vorsicht bei exponierten Stellen. Im Spätwinter kann es dort gerne zu Eisbildung kommen. Vorsicht Gegenverkehr!

  • Länge: 1.1 km

WM 2019 (Klassisch, Skating)

8.7 km
black

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Die Loipe führt über die Gesamttrasse der WM 2019

Course

harakteristik: Die Loipe C1 ist eine geschichtliche „Zeitreise“ durch vergangene und zukünftige Nordische Großereignisse, welche sich in Seefeld ereigneten oder noch anstehen. Die Loipe führt über die Gesamttrasse der Nordischen Skiweltmeisterschaft 2019. Hinweis: Da die Strecke einmal das Möserertal von Nord auf Süd quert, muss ein kurzer Abschnitt auf der A1 Loipe gelaufen werden. Die Loipe führt über die Gesamttrasse der WM 2019.

  • Länge: 8.7 km

Wildmoos (Skating)

4.9 km
black

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Gut ausgebaute Loipe, die für den ambitionierten Langläufer bestens geeignet ist.

Course

Charakteristik: Die Loipe C2 Wildmoos verbindet Seefeld mit Wildmoos und wieder retour. Sie wurde in der Vergangenheit gut ausgebaut und ist für den ambitionierten Langläufer bestens geeignet. Einkehrmöglichkeiten: Wildmoosalm Hinweis: An exponierten Stellen kann es teilweise zu Eisbildung kommen, daher sollte bei Abfahrten Vorsicht geboten sein.

  • Länge: 4.9 km
  • Hm: 171 m

Neuleutasch (Klassisch, Skating)

5.1 km
black

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Die Loipe ist für geübte Läufer und als Trainingsstrecke geeignet.

Course

Charakteristik: Die sehr anspruchsvolle Runde beginnt auf halber Strecke der A3 Torfstich Loipe und geht vorwiegend durch den Wald - wenig freie Flächen. Die Loipe ist für geübte Läufer und als Trainingsstrecke geeignet. Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Neuleutasch

  • Länge: 5.1 km
  • Hm: 122 m

Katzenkopf (Klassisch)

2.5 km
black

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Diese Loipe ist eine weitere Strecke für geübte Läufer und als Trainingsstrecke geeignet.

Course

Charakteristik: Die Loipe beginnt direkt gegenüber vom Gasthof Neuleutasch und ist eine Klassische Loipe mit einigen steilen Anstiegen, verläuft durch den Wald und ist auf den Gegenverkehr zu achten. Diese Loipe ist eine weitere Strecke für geübte Läufer und als Trainingsstrecke geeignet. Einkehrmöglichkeiten: Hochmoos Alm

  • Länge: 2.5 km

Kaserwald (Klassisch)

2 km
black

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Die Loipe C5 Kaserwald enthält einige schwerere Steigungen.

Course

Charakteristik: Die Loipe C5 Kaserwald enthält einige schwerere Steigungen, welche sich serpentinenförmig entlang ziehen und Abfahrten die das langläuferische Können herausfordern. Sie ist ein Teil der Verbindung zwischen dem Katzenkopf und Wildmoos. Einkehrmöglichkeiten: Wildmoosalm Hinweis: Vorsicht geboten ist in den Abfahrten, und bei der Einmündung (links abbiegen) in die Loipe C6.

  • Länge: 2 km

Buchen (Klassisch, Skating)

3.1 km
black

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Auf der Loipe sind einige kurze aber sehr steile Passagen zu überwinden.

Course

Charakteristik: Die Loipe C6 führt vom Golfplatz Seefeld-Wildmoos nach Buchen. Dabei sind einige kurze aber sehr steile Passagen zu überwinden bevor es dann talwärts zur Buchener Höhe geht. Dort erstreckt sich eine tolle Aussicht sowohl in das Inntal, als auch auf die Hohe Munde. Einkehrmöglichkeiten: Ropferstub'm, Muggenmoos Alm Hinweis: Vorsicht bei exponierten Stellen. Im Spätwinter kann es dort gerne zu Eisbildung kommen.

  • Länge: 3.1 km

Bichlwald (Klassisch, Skating)

1.5 km
black

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

  • Länge: 1.5 km

Rautgatter (Klassisch, Skating)

1.4 km
black

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Einige kurze aber sehr steile Passagen.

Course

Charakteristik: Die Loipe C8 führt von Muggenmoos nach Wildmoos zum Golfplatz. Dabei sind einige kurze aber sehr steile Passagen zu überwinden. Einkehrmöglichkeiten: Muggenmoos Alm

  • Länge: 1.4 km

Plaik (Klassisch, Skating)

5.8 km
black

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Teilweise steile Abfahrt!

Course

Charakteristik: Die Plaik Loipe verläuft nördlich der Kirche in Richtung Westen, nach dem Kühtaierhof ist ein starker Anstieg zu bewältigen. Danach geht es über mäßige Anstiege weiter zum Aussichtspunkt bzw. zur Stempelstelle. Belohnt wird man mit einem wunderschönen Panorama und traumhafter weiter Sicht, soweit das Auge über Leutasch reicht. Die Abfahrt in den Ortsteil Plaik/Klamm verläuft auf freiem Feld. Beim Wendepunkt Klamm ist die Loipe relativ leicht, ebenerdig und sind hier nur leichte Anstiege und Abfahrten vorhanden. Schlussendlich führt die Loipe über eine rasante Abfahrt zurück zum Ausgangspunkt Kirchplatzl. Einkehrmöglichkeiten: Sporthotel Xander, Kühtaierhof, Birkegg über Einstiegsloipe Kirchplatzl, Jausenalm am Lärchenhang, Fiakerstüberl

  • Länge: 5.8 km
  • Hm: 121 m

Mundeknie (Klassisch, Skating)

3 km
black

Blue trails
For leisure cross-country skiers for whom the focus is the scenery and experience of nature. Mainly flat trails.

Red trails
For fit hobby cross-country skiers preferring to avoid extreme challenges.

Black trails
For expert athletes, with tough gradients

prepared

not prepared

gray

Characteristics

Anspruchsvolle Verbindung vom Leutascher Talboden nach Muggenmoos, rasante Abfahrt!

Course

Charakteristik: Nach einem steilen Anstieg am Anfang, geht es anschließend mit einem mäßigen Anstieg weiter bis nach Muggenmoos. Die Rundloipe beinhaltet eine rasante Abfahrt Richtung Moos und dann geht es zurück zum Ausgangspunkt. Die Loipe ist für geübte Läufer geeignet. Einkehrmöglichkeiten: Muggenmoos Alm Hinweis: Parkplatz mit Wachshütte und WC Buchener Landesstraße – Straßenüberquerung

  • Länge: 3 km

Cross-country ski schools & rentals

Cross Country Acadamy

Cross Country Acadamy

Klosterstraße 120

6100 Seefeld in Tirol

+43 (0)664/ 218 78 71

  • Material workshops
  • Biathlon
  • Ski roller courses
Tiroler Schischule Seefeld

Tiroler Schischule Seefeld

Münchner Straße 142

A-6100 Seefeld

+43 (5212) 2412

  • Day excursions
  • Biathlon
Skischule Leutasch

Skischule Leutasch

Leutasch 275b

A-6105 Leutasch-Weidach

+43 (5214) 6762

  • wax cxourses
  • Nordic Cruising Tours
  • Biathlon

Events in the region

© Cross Country Ski Holidays

19. Sport Wedl Cross Country Ski Opening

2017-12-15 - 2017-12-17

Von Tageskursen im klassischen und Skating-Stil für Anfänger und Fortgeschrittene bis hin zu Videoanalysen und Vorträgen namhafter Hersteller wird alles, was das Langläuferherz höher schlagen lässt, geboten. Teststationen der Firmen Atomic, Exel, Salomon und Fischer runden das vielfältige Angebot ab. Mit etwas Glück kann man bei der großen Tombola Preise von Sport Wedl bzw. der teilnehmenden Firmen gewinnen.

More info to the events
© Cross Country Ski Holidays

3rd Kaiser Maximilian Lauf - Cross Country Skiing race

2018-01-13 - 2018-01-14

Set to take place from 13th to 14th January 2018, the 3rd Kaiser Maximilian Lauf race in Seefeld will offer a superlative cross-country ski event of the highest sporting calibre here in the heart of the Tyrolean Alps. On Saturday, 13th January 2018, the first group of athletes will take part in the class-style contest, while Sunday, 14th January 2018, sees the turn of the skaters. Leading from Seefeld to Mösern to Unterleutasch and back to Seefeld, both routes cover a distance of 60 kilometers.

More info to the events
© Cross Country Ski Holidays

4. FIS Weltcup Nordic Combined Triple

2018-01-26 - 2018-01-28

Just like the FOUR HILLS TOURNAMENT for ski jumpers and the TOUR DE SKI for cross-country skiers, now there’s also the NORDIC COMBINED TRIPLE. Another highlight of the season from 26th to 28th January 2018 is established.

The competition schedule:
On Friday:
Individual event, world cup - one jump and 5 km cross-country skiing
On Saturday:
Individual event, world cup - one jump and 10 km cross-country skiing
At the grand finale on Sunday: Taking with them the accumulated time penalties from Friday and Saturday, the best 30 athletes take part in two jumps followed by 15 km of cross-country skiing.

More info to the events
© Cross Country Ski Holidays

48th Eurolpppet Ganghoferlauf (Cross-Country Race)

2018-03-03 - 2018-03-04

Running in 25 km, 50 km classic categories (on Saturday) as well as skating on 20 km or 42 km (on Sunday), participants compete for the coveted Ganghofer Trophy and significant prize money. As well as a personalised starting number (advance registration necessary), each participant reiceves as well-filled starting package. Saturday, meanwhile, is devoted to the "Mini-Ganghofer Trail" for the youngest cross-country runners and to all classic fans. The young participants can expect to receive valuable prizes and have a huge amount of fun while doing so. An attractive supporting programme is also provided off the trail itself.

More info to the events

Contact

Tourismusverband Seefeld

Klosterstraße 43
A-6100 Seefeld in Tirol -
T: +43 508 800
region@seefeld.com
http://www.seefeld.com/urlaub-tirol-langlauf